Ein Geschenk

Im vergangenen Jahr und noch in meinem alten Blog machte ich meinen LeserInnen ein Weihnachtsgeschenk, nämlich ein eBook. Seinerzeit schrieb ich über die Entstehung des Buches:

Es ergab sich an einem total verregneten Abend in einer abgelegenen Berghütte. Ein Fotograf und eine Fotografin. Ein anderes Model und ich. Das Shooting war schon gelaufen und der Transporter wollte nicht anspringen. Wir saßen fest. Die Stimmung knisterte. Da entstand die Idee. Marion – die Fotografin und eine sehr gute Freundin von mir – sagte: „Laura, du kannst doch schreiben …“ Die Idee bestand darin, eine kleine Anleitung für die erotische Fotografie zu verfassen. Mit jeder Menge an Tipps und Tricks, um ein Bild wirklich zum Knaller zu machen. Überflüssig, zu erwähnen, dass es noch ein sehr zufriedenstellender Abend wurde (Ihr könnt Euch sicherlich denken, was ich damit meine). Überflüssig zu erwähnen, dass wir noch etliche andere ansprachen, um von deren Fachwissen partizipieren zu können. Überflüssig zu erwähnen, dass wir alle uns irgendwie mit einbrachten. Jedenfalls stand am Ende das eBook „Anonymous: Kleiner Leitfaden der erotischen Fotografie“. Anonymous deswegen, weil wirklich sehr viele Personen an der Entstehung des Buches beteiligt waren. Es enthält hundert Bildbeispiele. Wer jetzt aber an Nackt- und Pornobilder denkt, den oder die muss ich enttäuschen. Erotische Fotografie geht nämlich anders – ganz anders! Die meisten Models auf den Fotos sind bekleidet. Und um der sich quasi von selbst aufdrängenden Frage gleich zuvor zu kommen: Ja, ich bin auch darin vertreten. Aber ich sage nicht mit welchem Bild! 😉

Besagtes eBook war zwei Monate lang gratis im Download erhältlich. Danach wurde es immer und immer wieder angefragt. Deswegen – und weil bald wieder Weihnachten ist – gibt’s das jetzt noch einmal. Einfach auf den Link klicken! Ich wünsche damit allen LeserInnen ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch!

trenner

Meine Bücher findet ihr zum Einheitspreis von 4,99 Euro bei Beam. Selbstverständlich DRM-frei und durch das PDF-Format kompatibel zu fast allen eBook-Readern, Computern, Tablets und Smartphones. Sinnlich und erotisch: Lesen einmal etwas anders … 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s